Zeit & Wetter °C

Die Insel Rhodos

Die Insel Rodos ist wie eine Speerspitze geformt, 79,7 km (49,5 Meilen) lang und 38 km (24 Meilen) breit, mit einer Gesamtfläche von rund 1.400 Quadratkilometern (541 Quadratmeilen) und einer Küstenlinie von ca. 220 km (137 mi ).

Die Stadt Rodos liegt an der nördlichen Spitze der Insel, sowie der Ort der antiken und modernen kommerziellen Häfen gelegen. Der wichtigste Luftverkehrshafen (Diagoras International Airport, IATA-Code: RHO) liegt 14 Kilometer (9 Meilen) im Südwesten der Stadt in Paradisi entfernt. Das Straßennetz erstreckt sich von der Stadt entlang der Ost-und Westküste.

In der Antike war Rodos die Heimat eines der Sieben Weltwunder der Antike – der Koloss von Rodos. Diese riesige Bronzestatue, die einst im Hafen stand, war in 280 v. Chr. fertig gestellt worden und wurde aber bei einem Erdbeben 224 v. Chr. zerstört. Keine Spur ist von der Statue übrig geblieben.

Im Jahre 1309 ging die byzantinischen Ära zu Ende, als die Insel von den Kräften der Johanniter besetzt war. Unter der Herrschaft des neu benannten „Ritter von Rodos“, wurde die Stadt in ein Modell nach dem Ideal des europäischen Mittelalters umgebaut. Viele der berühmten Sehenswürdigkeiten, wie der Palast des Großmeisters, wurden in dieser Zeit gebaut.

Im Jahr 1912 wurde Rhodos von den Türken von den Italienern beschlagnahmt, und im Jahr 1948, zusammen mit den anderen Inseln der Dodekanes, wurde Sie mit dem griechischen Festland verbunden.

Historische Stätte der Insel Rodos sind die Akropolis von Lindos, die Akropolis von Rodos, der Tempel des Apollo, die alte Ialysos, das antike Kamiros, den Governor’s Palace, Rodos Altstadt (ummauerte mittelalterliche Stadt), der Palast des Großmeisters, Kahal Shalom-Synagoge im jüdischen Viertel, das Archäologische Museum, die Ruinen des Schlosses von Monolithos, das Schloss von Kritinia und St. Katharina Hospiz.

Windsurfing Ziel

Prasonisi Kap ist ein Teil der Insel Rodos. Es ist 92 km von Rodos-Stadt entfernt, 40 km von Lindos, am süd-westlichen Ende von Rodos. Das Atrium Prestige ist nur 18km von Prasonisi entfernt und bietet kostenlose Transfers an.

Prasonisi bedeutet auf griechisch „grüne Insel“. Während der Sommermonate, und wenn das Wasser niedrig genug ist, ist diese Insel eine Halbinsel an Rodos angeschlossen.

Während der Winterzeit, und bei genug Hochwasser wird Prasonisi zu einer selbstständigen Insel. Auf der südlichsten Spitze von Prasonisi befindet sich ein wunderschöner Leuchtturm.

Prasonisi ist bekannt für Windsurfen und Kitesurfen wegen der starken Winde. Auf der einen Seite des Kaps ist die Ägäis mit hohen Wellen und Ausblicke für Fortgeschrittene.

Auf der anderen Seite ist das Mittelmeer mit seinen flachen Gewässern, die besser für Anfänger geeignet sind. Die Gegend hat ihre Hochsaison für Touristen in den Sommermonaten. Es gibt Surfstationen, die vollen Service anbieten.